Liebe Musikfreunde und Freunde der Bedheimer Konzerte!

In der Hoffnung, dass sie sich guter Gesundheit erfreuen, möchten wir Ihnen auf diesem Weg in gewohnter Weise Informationen

über die vergangenen Konzerte, Projekte der Kirchgemeinde sowie die Planung der aktuellen Konzertsaison zukommen lassen.

Die Saison 2021 hatte (trotz Pandemie) einige Highlights zu bieten: die Vorstellung der Jubiläums-CD mit allen drei Musikern,

„Orgel rockt“ und auch zwei Konzerte mit Orgel und Trompete konnten viele Besucher in unsere Kirche locken.

Das erste Konzert musste pandemiebedingt leider ausfallen. Dieses Schicksal drohte auch den folgenden Konzerten.

Für uns war aber spürbar, dass sich die Menschen nach Kultur sehnten. Daher beschlossen wir, die anschließenden drei Konzerte

jeweils zwei Mal (mit je 25 bzw. 50 Gästen) hintereinander stattfinden zu lassen (da wir leider nicht so viele Besucher in die Kirche lassen durften).

Das war für uns als Kirchgemeinde sehr anstrengend und hat viel Zeit und Ressourcen gebunden, u.a. durch die telefonischen/elektronischen Voranmeldungen sowie durch das Einlassmanagement. Erschwerend kam hinzu, dass wir bei den musikalischen Gottesdiensten ausschließlich auf Kollekten angewiesen waren. So konnten die Musiker nicht wie in üblicher Weise honoriert werden.

 

Für dieses Jahr erhoffen wir uns wieder ein Stück Normalität. Die aktuellen Bestimmungen für die Konzerte entnehmen sie bitte der Presse oder unserer Internetseite.

Was wird sie in diesem Jahr erwarten? Endlich wird das Konzert mit Zink und Orgel stattfinden, auf das wir schon zwei Jahre warten mussten. Bedingt durch die gegebenen Umstände mussten diese (die Konzerte waren jeweils Anfang Mai terminiert) leider ausfallen.

Dieses Jahr freuen wir uns umso mehr darauf.

Außerdem werden wieder einige Musiker bei uns spielen, die sie bereits kennen, wie u.a. Prof. Jan Kalfus, Jan von Busch, Reiner Bosecker. Erstmalig wird Stefan Donner aus Wien unsere Orgel(n) spielen.

 

Für 2022 wünschen wir uns wieder sehr schöne Konzerte mit vielen dankbaren Besuchern!

Herzliche Grüße aus Bedheim, bleiben Sie gesund!
Ihre Ina Ehrhardt

Für alle, die uns finanziell unterstützen wollen, hier die Kontonummer der Kirchgemeinde Bedheim:
Kreissparkasse Hildburghausen       IBAN: DE71 8405 4040 1111 1003 9
6